Schließen

Märkische Diamantwerkzeuge

Neuheit: Diamant Schleifpad zum Schleifen von Parketten, Echtholzlaminaten und Hartholzböden

Premium_Top_Schleifteller-180-versa.jpg

Die neu entwickelten Diamant Schleifscheiben sind ideal für den Grob- und Mittelschliff von Parketten, Echtholzlaminaten und Hartholzböden.
Sie entfernen zuverlässig alte Lack- und Ölschichten, Kratzer und Gebrauchsspuren, Verfärbungen und vieles mehr.
Unebene Fußböden werden überzeugend abgeschliffen und begradigt.

Dank der sehr robusten und langlebigen Diamant Holzschleifwerkzeuge wird der Werkzeugwechsel extrem reduziert. 

Sie überzeugen durch eine zuverlässige Abtragsleistung bei einer sehr hohen Standzeit.

Der Einsatz der Holzschleifwerkzeugen gelingt auf Mehrscheiben-Schleifmaschinen mit einer von uns empfohlenen Arbeitsdrehzahl ca. 150 – 200 UPM.
Die Schleifpads werden mithilfe der Klett-Aufnahme an der Maschine befestigt.

Die Diamant Schleifpads sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich.


Körnung # 30 mit 3 Oval-Rund-Segmenten:


Die Körnung 30 eignet sich ideal für den Grob- und Planschliff. 

Die drei Blocksegmente erreichen einen groben Schliff und überzeugen mit einer besonders hohen Abtragsleistung.


Körnung # 30 mit 6 Rundsegmenten:


Die Körnung 30 eignet sich ideal für den Grob- und Planschliff. 

Die sechs Rundsegmente erreichen ein feines Schliffbild.


Körnung # 70 mit 6 Rundsegmenten:


Die Körnung 70 ist ausgezeichnet für den Mittel- und Nachschliff geeignet. 

Sie findet ihren Einsatz besonders in der Nachbehandlung der Holzfußböden nach einem Abtrag mit dem Korn #30 für ein feines Schliffbild.


Technische Details:

Durchmesser Körnung Segmente Maße (L x B x H)
Ø 150 mm # 30 6 Rundsegmente 20 x 5 mm
Ø 150 mm # 30 3 Oval-Rund-Segmente 40 x 10 x 5 mm
Ø 150 mm # 70 6 Rundsegmente 20 x 5 mm



Die Firma Heinz Haaken Parkett hat unsere Schleifscheibe bereits getestet und uns das folgende Fazit und Video zur Verfügung gestellt:


Fazit:
"... hier nun ein Baustellenbericht Ihrer Diamantschleifscheiben: Mehrschichtparkett Buche, ab Werk versiegelt. Es wurde eine Einscheibenmaschine mit 1.200 Watt, 150 UPM mit einem Gewicht von 45 kg verwendet. Schneller und gleichmäßiger Abtrag der Versiegelung, eventuelle Schleifspuren lassen sich im Nachgang mit Körnung 50 oder 60 gut entfernen. Die Wärmeentwicklung bei 150 UPM war relativ gering, sodass man davon ausgehen kann, dass bei höhreren Drehzahlen die Temperatur ansteigen wird. Bei entsprechenden Maschinen, z.B. Bona Flexisand, ist ein hoher Abtrag und entsprechender Flächenleistung zu erwarten. Auch ein Verschleiß nach 50 qm Schleifarbeiten konnte nicht festgestellt werden.
Wir sprechen eine klare Kaufempfehlung für Ihre Diamantschleifscheiben aus. 5 Sterne."




Wir bedanken uns herzlich bei Heinz Haaken für den ausführlichen Bericht und das gelungene Video!