MDW - Diamant Dosensenker
Typ Laser Black Turbo
Ø 68 / 82 mm
für Staubabsaugung
Mauerwerk, Ziegel, KS

Artikelnummer
1LBTN_082
35,11 €
35,11 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Diamant Dosensenker Laser Black Turbo Ø 82 mm


Merkmale

  • Der Diamantdosensenker ist dank der im Deckel befindlichen Nierenschlitze für Staubabsaugungen geeignet
  • Die extra breit dimensionierten Auswurfschlitze garantieren einen optimierten Abtransport des Bohrmehls
  • Aufgrund des verbesserten Abtransports des Bohrmehls ist ein schneller Bohrfortschritt sicher gestellt
  • Ein weiterer Vorteil ist die bessere Kühlung des Segments und damit verbunden die geringere Belastung des Dosensenkers
  • Die Segmente sind lasergeschweißt. Im Gegensatz zu vielen gelöteten Segmenten schützt die Laserverschweißung optimal vor Segmentverlust bei mechanischer Beanspruchung. Es wird eine bedeutend stabilere Anhaftung am Grundkörper erreicht. Der Lötfuss hat eine Höhe von 1,5 mm.
  • Dosensenker hat eine anfängliche Nutzlänge von 80 mm und hat auch nach Abnutzung der Segmente noch eine Nutzlänge von 70 mm. Der Dosensenker-Grundkörper hat eine Länge von 70 mm. Die Nutzlänge von 70 mm ist bis zur vollständigen Abnutzung der Segmente gegeben.

Anwendung

  • Mauerwerk
  • Ziegel weich
  • Kalksandstein Rohdichte bis 1.6
  • Poroton
  • Hinweis: Um optimale Ergebnisse zu erzielen sollte eine Maschine mit mindestens 1.000 Watt und 1.000 Umdrehungen verwendet werden

Technische Details

Durchmesser 82 mm
Segmentanzahl 5 lasergeschweißte Turbo-Segmente
Segmenthöhe mit Lötfuss 10 mm
Nutzlänge 70 mm
Anschluss M16i
Gewicht 0,65 kg

Anwendungshinweise

  • Die optimale Umdrehungszahl liegt bei weichen Baustoffen bei 1.600-2.000 min-1 und bei harten Baustoffen bei 1.000 - 1.600 min-1
  • Abrasive Baustoffe müssen mit mindestens 1.600 Umdrehungen gebohrt werden, andernfalls droht eine sehr hohe Abnutzung der Diamantsegmente
  • Beim Einsatz auf zu schwachen Bohrmaschinen mit zu geringer Umdrehungsgeschwindigkeit kommt es zu Problemen beim Dosensenken
  • Der Diamant Dosensenker darf nur ohne Schlag-Funktion verwendet werden, sonst droht ein Abreißen der Segmente